Für Krankenhäuser und
       Pflegeheime

Gesundheits- und
       Krankenpfleger (m/w)


Für Krankenhäuser und Pflegeheime

Mit der Änderung der Beschäftigungsverordnung vom 1.7.2013 ergibt sich fü r private Arbeitsvermittlungs- und Personalberatungsunternehmen die Möglichkeit, Berufsgruppen, die auf der Positivliste der ZAV (Zentrale Arbeitsvermittlung) stehen, aus Drittstaaten nach Deutschland zu vermitteln.

Für weiterführende Informationen und Möglichkeiten, aus den Philippinen Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w) in einem 9-monatigen Deutsch-Sprachkurs bis auf B2-Niveau auszubilden und zu rekrutieren, gehen Sie bitte auf unser eigens dafür vorgesehenes Portal www.berma-personal.de.

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w) aus den Philippinen

Wir sehen die neuen gesetzlichen Rahmenbedingungen als eine Chance, dem sich in Deutschland abzeichnenden Fachkräftemangel im Gesundheits- und Pflegebereich zusammen entgegenzusteuern. Unser Konzept beinhaltet u.a. die Rekrutierung von gut ausgebildeten und praxiserfahrenen Gesundheits- und Krankenpflegern (m/w) mit Abschluss „Bachelor of Science in Nursing“ (vierjähriges Studium mit Staatsexamen) und deren Vorbereitung auf den Einsatz in Deutschland. In der Sprachschule unserer Kooperationspartner in Manila erwerben die Kandidaten die für das Anerkennungsverfahren notwendigen Sprachkenntnisse sowie den Integrationsprozess unterstützendes Wissen in Kultur- und Landeskunde. Wir beantragen und begleiten das Anerkennungsverfahren auf den Philippinen und in Deutschland. Darüber hinaus unterstützen wir mit unserem auf Nachhaltigkeit ausgelegten Konzept die erfolgreiche Integration in Deutschland.

Für nähere Einzelheiten kontaktieren Sie uns bitte unter der Rufnummer 030-2809866-0.

Wir beantworten Ihnen gern Ihre Fragen und senden Ihnen unser Kurzkonzept zu.